Lade Inhalte...

Landespolitik

Storchenfeier: Haimbuchner wurde bestraft

19. April 2021 18:06 Uhr

LINZ. Das Verwaltungsstrafverfahren gegen Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FP) ging mit einer Strafzahlung zu Ende.

  • Lesedauer < 1 Min
Die Storchenfeier beim Amtsleiter in Steinhaus am 9. März endete für FP-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner nun mit einer Verwaltungsstrafe. Das bestätigte sein Büro am Montag gegenüber den OÖNachrichten. Wie berichtet, liefen Verfahren der Bezirkshauptmannschaft Wels-Land gegen Haimbuchner und 16 weitere Personen.