Lade Inhalte...

Landespolitik

Stelzer will Kickl-Stil „nicht in unserem Land haben“

02. Juni 2021 17:52 Uhr

LINZ. Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP), der mit der Landes-FP in einer Koalition ist, äußert sich kritisch zu den blauen Turbulenzen auf Bundesebene und zur Politik des möglichen künftigen FP-Chefs Herbert Kickl.

  • Lesedauer < 1 Min
„Einen Umgang und einen politischen Stil, wie es Kickl auch zuletzt gezeigt hat, möchte ich in unserem Land nicht haben“, teilte Stelzer mit. Er konzentriere sich in seiner Arbeit voll auf Oberösterreich. „Wir in Oberösterreich arbeiten gut zusammen – quer durch alle Parteien.