Lade Inhalte...

Landespolitik

Stelzer beim Aschermittwoch der CSU

15. Februar 2021 00:04 Uhr

Stelzer beim Aschermittwoch der CSU
Thomas Stelzer

LINZ. Die traditionelle Veranstaltung in Passau findet heuer nur digital statt.

Der politische Aschermittwoch der CSU in der Passauer Dreiländerhalle ist quasi die Mutter der mittlerweile von nahezu allen Parteien in Deutschland und Österreich abgehaltenen Aschermittwoch-Veranstaltungen.

Aber selbst in Bayern wird diese Kundgebung diese Woche nicht wie gewohnt deftig in Bierzelt-Atmosphäre, sondern corona-bedingt nüchtern digital über die Bühne gehen. "Statt mit den gefühlt 10.000 Gästen in der Dreiländerhalle wird der politische Aschermittwoch diesmal unter strengen Hygienemaßnahmen als Studioproduktion realisiert", sagt dazu CSU-Generalsekretär Markus Blume. Nur Blume und Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder werden in Passau sein, weil, so Blume, "der Geist dieses Ortes durch nichts zu ersetzen ist."

Als einer der virtuellen Gäste des CSU-Hochamtes ist heuer auch Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP) geladen (übrigens neben Söders Rivalen um die Kanzlerkandidatur, Armin Laschet).

Per Live-Schaltung aus dem Linzer Landhaus wird Stelzer um 11.30 Uhr seine Rede halten und dabei ansprechen, dass man sich auch in Corona-Zeiten die europäische Idee der offenen Grenzen und des Austauschs zwischen Nachbarn nicht nehmen lassen dürfe. Er habe Verständnis für die Sorgen in Bayern, aber er werde dafür eintreten, dass man gerade auch jetzt im freundschaftlichen Gespräch rasche und unkomplizierte Lösungen finde, so Stelzer. (wb)

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Landespolitik

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less