Lade Inhalte...

Landespolitik

Stanek folgt Sigl als Landtagspräsident

Von Wolfgang Braun   19. November 2019 15:12 Uhr

Text
Viktor Sigl, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Wolfgang Stanek

LINZ. Der 65-jährige Viktor Sigl, Landtagspräsident seit April 2013 und zuvor Wirtschaftslandesrat und Wirtschaftskammerpräsident, wird sich mit Ende Jänner 2020 aus der Politik zurückziehen.

Seine Nachfolge als Landtagspräsident tritt wie erwartet Wolfgang Stanek aus Wilhering an. Stanek, 60 Jahre alt,  ist ÖVP-Chef im Bezirk Linz-Land und sitzt seit 1991 im Landtag.

Vollzogen wird der Wechsel mit der Landtagssitzung am 30. Jänner 2020. Der heurige Budgetlandtag im Dezember ist also Viktor Sigls Finale im Landtag.

Neben dem Wechsel im Landtagspräsidium haben die Gremien der Landes-ÖVP auch noch weitere Personalentscheidungen abgesegnet: Sigls Mandat im Landtag nimmt die Mühlviertlerin Gertraud Scheiblberger an, für die ebenfalls ausscheidende Annemarie Brunner rückt der Kronstorfer Bürgermeister Christian Kolarik nach. Im Bundesrat wird die Steyrer Unternehmerin Judith Ringer der vor wenigen Tagen als ÖVP-Frauenchefin zurückgetretenen Doris Schulz nachfolgen.

Auch diese Wechsel werden mit der Landtagssitzung im Jänner vollzogen. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Landespolitik

16  Kommentare expand_more 16  Kommentare expand_less