Lade Inhalte...

Landespolitik

Rochaden bei der ÖVP in Landtag und Bundesrat

06. Juli 2019 00:04 Uhr

LANDHAUS Geflüster
Johanna Miesenberger

Am Montag sollen im Landesparteivorstand der ÖVP dem Vernehmen nach einige personelle Entscheidungen fallen.

 Es braucht zwei neue Landtagsabgeordnete, weil Martina Pühringer aus Ohlsdorf und Gabriele Lackner-Strauss aus Freistadt mit 18. September ihr Mandat zurücklegen werden – nach 22 und 16 Jahren Tätigkeit im Landtag.

Barbara Tausch
Barbara Tausch

Auf Pühringer dürfte Barbara Tausch, stellvertretende Bezirksparteichefin und Frauen-Vorsitzende in Schärding, folgen. Statt Lackner-Strauss soll Anton Froschauer, Bürgermeister von Perg und Bezirksparteiobmann, in den Landtag einziehen. Das Mandat von Froschauer im Bundesrat wird nach OÖN-Informationen Johanna Miesenberger, Bezirksbäuerin in Freistadt, übernehmen.

Auch die Landesliste der ÖVP für die Nationalratswahl soll am Montag beschlossen werden. Die derzeitigen Abgeordneten mit Klubobmann August Wöginger an der Spitze dürften wieder antreten.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less