Lade Inhalte...

Landespolitik

Pflegekräfte: Hilferuf bei rotem Besuch in Linz

Von Alexander Zens  17. September 2021 00:04 Uhr

LINZ. "Wir haben es wirklich schwer", sagte Branko Novakovic, Betriebsratschef des Kepler-Universitätsklinikums, am Donnerstag auf dem neuen Campus der Medizinfakultät in Linz beim Besuch einer SP-Delegation.

  • Lesedauer < 1 Min
Die Belastung der Pflegekräfte in den Spitälern habe sich schon vor Corona massiv zugespitzt, es brauche mehr Personal, von Reinigungs- bis Fachkräften, und gerechtere Bezahlung. In Nachtdiensten kommen 30 Patienten auf eine Pflegekraft. Novakovic und seine Kollegen überreichten eine Petition an SP-Bundesparteichefin Pamela Rendi-Wagner, Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer und den Linzer Bürgermeister Klaus Luger. Verlangt werden unter anderem eine Attraktivierung der Ausbildung, ein