Lade Inhalte...

Landespolitik

"Mein Herz schlägt nicht links, sondern liberal"

13. November 2019 19:00 Uhr

"Mein Herz schlägt nicht links, sondern liberal"
Der Linzer Eypeltauer ist Nationalratsabgeordneter und Linzer Gemeinderatsmitglied. Beide Ämter will er bis auf weiteres behalten.

LINZ. Bei der Landesversammlung der Neos Oberösterreich am Samstag wird Felix Eypeltauer (27) zum neuen Landessprecher gewählt. Wie die Neos sich im Hinblick auf die Landtagswahl 2021 positionieren, erklärt der Linzer im OÖN-Interview.

  • Lesedauer etwa 3 Min
OÖN: Ihre Großmutter Beatrix Eypeltauer war SPÖ-Staatssekretärin, Ihr Ur-Großvater Ernst Koref Bürgermeister in Linz. Wenn Sie die Wahl hätten: Welche Funktion würde Sie mehr reizen? Eypeltauer: In Linz habe ich Politik gelernt, mit dieser Stadt verbindet mich sehr viel. Aber an Bundespolitik hatte ich schon immer großes Interesse. Ich bin also froh, dass ich mich nicht entscheiden muss. Eine Entscheidung könnte aber notwendig werden. Seit 2015 sitzen Sie im Linzer Gemeinderat, seit Oktober
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper