Lade Inhalte...

Landespolitik

Neues Logo und Impfen: Im Landesdienst rumort es

27. März 2021 00:04 Uhr

Eine Logo-Umstellung mitten in der Pandemie löst Kopfschütteln aus, und der Impfkoordinator hat einen schweren Stand.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Ein roter Punkt mit weißem Oberösterreich-Schriftzug – dieses neue Logo des Landes soll im Schriftverkehr, in Aussendungen, Broschüren und im Internet verwendet werden. Dass die Umstellung mitten in der Pandemie durchgezogen wird, wenn man massiv mit dem Krisenmanagement beschäftigt ist und die Finanzen angespannt sind, löst bei vielen Mitarbeitern in der Landesverwaltung Kopfschütteln aus.