Lade Inhalte...

Landespolitik

"Mutationen stellen uns vor ein Rätsel"

Von Barbara Eidenberger  24. März 2021 00:04 Uhr

LINZ. Carmen Breitwieser, Leiterin des Krisenstabs, spricht im OÖN-Gespräch über Tests, Impfungen und falsche Sicherheit.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Ihr erster und letzter Blick des Tages gehört den aktuellen Corona-Zahlen. Carmen Breitwieser, 45, ist seit einem Jahr Mitglied des Krisenstabes des Landes OÖ., den sie seit Anfang Februar leitet. Virusentwicklung: Man stünde angesichts der aktuellen Entwicklungen täglich vor neuen Überraschungen, so Breitwieser. Dies sei vor allem den neuen Virusvarianten geschuldet: "Die Mutationen stellen uns vor ein Rätsel." Viele Erkenntnisse, derer sich die Krisenstäbe bereits sicher waren, seien nun