Lade Inhalte...

Landespolitik

Mehrheit leidet unter Corona-Maßnahmen

03. April 2021 00:04 Uhr

LINZ. Spectra-Umfrage: 63 Prozent der Oberösterreicher fühlen sich belastet, Anteil bei Jungen noch höher.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Nach rund einem Jahr Pandemie ist die Belastung durch die Einschränkungen spürbar: Das Linzer Marktforschungsinstitut Spectra erhob für die OÖNachrichten in Oberösterreich bei 500 repräsentativ ausgewählten Personen ab 15 Jahren die Stimmung. Eine Mehrheit fühlt sich durch die Corona-Maßnahmen belastet, unter den Jungen (bis 29 Jahre) deutlich mehr als der Durchschnitt der Bevölkerung.