Lade Inhalte...

Landespolitik

Mehr Testangebote zu Ostern

Von nachrichten.at   30. März 2021 21:23 Uhr

Hohe Infektionszahlen im Bezirk Perg Land richtet zusätzliche Teststraßen ein
Zusätzliche Teststraßen bei einer Inzidenz von mehr als 300 wie in Perg

LINZ. Das Land Oberösterreich erweitert am Osterwochenende das Gratis-Schnelltest-Angebot.

Am Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag werden die Kapazitäten von rund 40.000 Tests pro Tag an 100 Standorten um 10.000 Tests erhöht, wie der Krisenstab mitteilte. Dafür werden zusätzliche Standorte eingerichtet und die Öffnungszeiten bestehender Standorte gestreckt (Infos: land-oberoesterreich.gv.at/corona-test).

Über Ostern helfe das Rote Kreuz beim Testen noch mit, danach übernehme die Firma WEMS den Betrieb der Teststationen in Oberösterreich, weil sich das Rote Kreuz künftig auf den Ausbau der Impfstraßen (von sieben auf 17) und der PCR-Testungen konzentriere, hieß es am Dienstag. WEMS mit Sitz in Wien hat sich bei der Ausschreibung des Landes durchgesetzt und ist derzeit beim Testen auch schon im Einsatz.

Doch kein Standort in Sierning

Verwirrung herrschte zuletzt in Sierning. Dort war der Start einer Teststation im Rudensaal im Kindergartengebäude für kommenden Freitag geplant. Das wurde abgesagt. Laut Bürgermeister Manfred Kalchmair (SP) hat sich die Möglichkeit doch zerschlagen, weil sich die Trennung von Test- und Kindergartenbereich angesichts der behördlichen Auflagen nicht umsetzen habe lassen. Mit der Steyrtalapotheke gebe es in Sierning ein Test-Angebot. Die Apotheke wird von Kammerpräsidentin Ulrike Mursch-Edlmayr betrieben.
Statt im Rudensaal wird ab Montag im Turnsaal der Volksschule Waldneukirchen getestet.  (az)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Landespolitik

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less