Lade Inhalte...

Landespolitik

Landtagswahl: Schwarzer Poker und ein Pulverfass

29. Mai 2021 00:04 Uhr

Blau, Rot und Grün stehen für eine Koalition in Oberösterreich bereit – Bundespolitik bringt viel Ungewissheit

  • Lesedauer etwa 2 Min
In vier Monaten wählt Oberösterreich einen neuen Landtag. Die Parteien und ihre Kandidaten bringen sich langsam in Position – mit Betonung auf langsam. Landespolitische Debatten werden geführt, aber noch ohne Wahlkampfschaum vor dem Mund. Das war auch rund um die 56. und drittletzte Landtagssitzung dieser Legislaturperiode am Donnerstag zu sehen.