Lade Inhalte...

Landespolitik

Klubchef gegen Klubchef in der FPÖ: Mahr kritisiert Kickl

11. Januar 2021 19:11 Uhr

LINZ/WIEN. Oberösterreichs Mahr findet Kickls Kritik am neuen Minister Kocher deplatziert – Belastungsproben für VP/FP-Landeskoalition.

  • Lesedauer etwa 1 Min
„Beinharter wirtschaftsliberaler Theoretiker, der das reale Leben vor allem aus ökonomischen Kurvendiskussionen im Hörsaal kennt, aber nicht den täglichen Existenzkampf der Arbeitnehmer und des Mittelstandes“: So bezeichnete FP-Nationalratsklubobmann Herbert Kickl den von Bundeskanzler Sebastian Kurz (VP) engagierten neuen Arbeitsminister Martin Kocher am Sonntag.