Lade Inhalte...

Landespolitik

Stangl folgt Kalliauer: „Will Präsident für alle sein“

Von Alexander Zens  13. Oktober 2021 10:45 Uhr

LINZ. Sozialdemokratische Gewerkschafter nominierten Andreas Stangl, der somit Ende November AK-Präsident wird.

  • Lesedauer etwa 2 Min
„Wir sind für Verhandlungen und Sozialpartnerschaft auf Augenhöhe. Will man uns über den Tisch ziehen, gibt es Widerstand.“ Diese Richtung gab Andreas Stangl (51) am Mittwoch vor, nachdem er als oberösterreichischer Arbeiterkammer-Präsident designiert worden war. Einstimmig haben ihn die zehn stimmberechtigten Mitglieder im Präsidium der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) nominiert.