Lade Inhalte...

Landespolitik

AstraZeneca-Impfstoff für Ältere: Wien prescht vor

03. März 2021 12:25 Uhr

WIEN. In der Bundeshauptstadt Wien wird – als erstes Bundesland Österreichs – „ab sofort“ der AstraZeneca-Impfstoff auch bei Personen eingesetzt, die älter als 65 Jahre alt sind, vorwiegend bei Angehörigen von Risikogruppen, sagte Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SP).

  • Lesedauer < 1 Min
 „Es geht derzeit um die Schnelligkeit, und wir wissen von diesem AstraZeneca-Impfstoff, dass er auch bei älteren Personen gute Wirkung zeigt“, argumentierte Michael Binder, ärztlicher Direktor des Wiener Gesundheitsverbundes. In Oberösterreich dürfte es zumindest Überlegungen geben: „Wir werden mit dieser Frage unser Experten-Board im Land befassen und auf Basis dessen den weiteren Weg festlegen“, hieß es auf Anfrage aus dem Landes-Krisenstab. Das Nationale