Lade Inhalte...

Landespolitik

Immer auf dem Stimmzettel, nie über einem Prozent

Von Barbara Eidenberger  24. September 2021 00:04 Uhr

LINZ. Trotz bescheidener Wahlergebnisse tritt die KPÖ immer an – auch "aus historischer Verantwortung".

  • Lesedauer etwa 1 Min
Auf den Stimmzetteln ist man immer mit dabei, vom Sprung in den Landtag immer weit entfernt. Das hindert die KPÖ aber nicht daran, konsequent bei jeder Wahl anzutreten. "Uns ist es wichtig, dass linke Wähler eine Alternative haben", so KPÖ-Spitzenkandidat Andreas Heißl. Das Wahlziel ist bescheiden, alles über einem Prozent sei ein Erfolg, so Heißl.