Lade Inhalte...

Landespolitik

Der hoffnungsvolle Blick nach Deutschland

Von Barbara Eidenberger  07. Januar 2022 00:04 Uhr

Nicht nur am Dienstag bei der Klausur der Bundes-SPÖ wurde ganz besonders genau auf die Stimmen aus Deutschland gehört.

  • Lesedauer < 1 Min
Auch die Landes-SP will sich einiges von der SPD absehen. Kein Wunder, denn die deutsche Schwesterpartei schaffte bei der Wahl mit 25,7 Prozent im Herbst Platz eins, stellt den Kanzler und gibt in der Ampelkoalition den Ton an. Für die österreichischen Genossen lief es weniger gut: 18,6 Prozent bei der Landtagswahl im Herbst, mit 21,2 Prozent bei der Nationalratswahl 2019 weit abgeschlagen Zweiter. Zuletzt gaben die Umfragen wieder Hoffnung, was aber vor allem den großen Verlusten für die ÖVP