Lade Inhalte...

Landespolitik

Braunau hat bald neuen Bezirkschef

Von Alexander Zens 30. November 2019 00:04 Uhr

AUT, Fototermin, BH Braunau, Außenansicht
BH Braunau

BRAUNAU. Am Montag wird sich entscheiden, wer Bezirkshauptmann oder Bezirkshauptfrau in Braunau und damit Nachfolger des abberufenen Georg Wojak wird.

Fünf Bewerber stellen sich dem Hearing in Linz – darunter eine Person von der Bezirkshauptmannschaft Braunau und eine, die bei der Bezirkshauptmannschaft Schärding beschäftigt ist. Auch zwei externe Kandidaten (nicht aus dem Landesdienst) sind dabei. Der neue Behördenleiter soll seine Arbeit ehestmöglich aufnehmen.

Die Kommission, die das Hearing vornimmt, ist ident mit jener, die für das Abberufungsverfahren von Wojak eingesetzt worden war. Geleitet wird sie von Hildegard Hartl, Chefin der Personalobjektivierungsstelle des Landes.

Derzeit führt die Rieder Bezirkshauptfrau Yvonne Weidenholzer interimistisch auch die Braunauer Bezirkshauptmannschaft.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Alexander Zens

Redakteur Politik

Alexander Zens
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Landespolitik

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less