Lade Inhalte...

Landespolitik

Abschiedsreigen im SP-Klub und ein Grüner in Monaco

Von Wolfgang Braun und Markus Staudinger   11. Mai 2011 00:04 Uhr

Abschiedsreigen im SP-Klub und ein Grüner in Monaco
Karl Frais,

Abschied im Landtagsklub der oberösterreichischen SPÖ: Helmut Kapeller, neben der Mühlviertlerin Gertraud Jahn einer von zwei stellvertretenden Klubchefs und seit Oktober 1985 Landtagsabgeordneter, scheidet aus dem Landtag aus. Er wurde gestern von seinen Parteikollegen nach der Fraktionssitzung geehrt. Das Mandat des roten Urgesteins aus Attnang-Puchheim übernimmt ab der morgigen Sitzung des oberösterreichischen Landtags Hermann Krenn aus Gampern. Kapellers Funktion als stellvertretender Klubchef übernimmt Christian Makor.

Es wird 2011 vermutlich nicht der einzige Abschied eines führenden roten Landtagsmandatars bleiben. Auch Karl Frais, seit 1991 Klubchef der SPÖ im Landtag, dürfte sich noch in diesem Jahr aus der Politik zurückziehen. Ihm soll aller Voraussicht nach Gertraud Jahn als Klubchefin nachfolgen.

*

Prüfbericht mit Folgen: Beim Land Oberösterreich gibt man sich zwar verschlossen zur Finanzprüfung der 930-Einwohner-Gemeinde Rechberg (Bezirk Perg), brisant dürfte der Inhalt aber allemal sein: Die Staatsanwaltschaft bestätigt auf Anfrage der OÖNachrichten, dass gegen den Rechberger Bürgermeister Hans Thauerböck (VP) eine Anzeige wegen des Verdachts auf Amtsmissbrauch vorliegt. Das Verfahren führt die Korruptionsstaatsanwaltschaft in Wien. Thauerböck war für eine Stellungnahme gestern nicht erreichbar. Mit Gemeinde-Schulden von 5762 Euro pro Einwohner (Stand 2009) ist Rechberg unter den unrühmlichen „Top Ten“ der meistverschuldeten Gemeinden Oberösterreichs.

*

Ein Grüner in Monaco? Wenn Oberösterreichs Umweltlandesrat Rudi Anschober heute an die Côte d’Azur reist, geht es freilich weder um Formel 1 noch um Steuervorteile – sondern um Klimaschutz.

Anschober ist Redner beim „Euro-Mediterranean Energy Efficiency Forum“, das dieser Tage im Fürstentum stattfindet. Neben Anschober sind unter anderem der französische Energieminister Eric Besson, Fürst Albert II. von Monaco und der Eigentümer des Empire State Building in New York, Anthony Malkin, als Redner vorgesehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

12  Kommentare expand_more 12  Kommentare expand_less