Lade Inhalte...

Landespolitik

23,7 Millionen Euro flossen im Vorjahr an Oberösterreichs Parteien

25. Juli 2020 00:04 Uhr

23,7 Millionen Euro flossen im Vorjahr an Oberösterreichs Parteien
Landtagsparteien im Förderbericht

LINZ. Parteien- und Klubförderung stieg um zwei Prozent und ist vergleichsweise hoch, Land fördert auch viele parteinahe Organisationen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Wie viel Steuergeld bekommen Oberösterreichs Parteien? Das lässt sich mit dem Förderbericht 2019, der nun auf der Website des Landes abrufbar ist, beantworten. Die OÖN haben ihn durchstöbert: Mehr für alle: Insgesamt wurden die vier Landtagsparteien und ihre Klubs im Vorjahr mit rund 23,7 Millionen Euro gefördert. Das war ein Anstieg von etwa zwei Prozent, was der Inflationsanpassung entsprach. Im Jahr davor war die Förderung um zehn Prozent gesunken, was auf das schwarz-blaue Sparpaket
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper