Lade Inhalte...

Innenpolitik

Über das System Kurz, eine "fragwürdige Karriereclique" und "Lügen als Standardinstrument"

Von   18. Oktober 2021 10:49 Uhr

WIEN. Ex-Neos-Chef Matthias Strolz legte am Sonntagabend in der ORF-Sendung "Im Zentrum" nach, auch Ex-EU-Kommissar Franz Fischler sparte nicht an Kritik am "System Kurz".

  • Lesedauer etwa 2 Min
Mit Einblicken in sein Blog-Archiv, die eine erstaunlichen Prognose aus dem Jahr 2017 ans Tageslicht beförderten, hat Ex-Neos-Chef und ehemaliger parlamentarischer Mitarbeiter der ÖVP, Matthias Strolz, in der Vorwoche Schlagzeilen gemacht – die OÖN berichteten. Vor vier Jahren sagte der einstige Rhetorik-Coach von Kurz die nun erfolgte "Tragödie" voraus, am Sonntagabend fand er als Gast von Claudia Reiterer bei "Im Zentrum" abermals harte Worte.