Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


U-Ausschuss: Mikl-Leitner im türkisen Rückzugsgefecht

02. Dezember 2022 00:04 Uhr
U-Ausschuss: Mikl-Leitner im türkisen Rückzugsgefecht
In der Deckung: Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (VP) Bild: APA/TOBIAS STEINMAURER

WIEN. Niederösterreichs Landeshauptfrau fehlte beim Aufstieg von Sebastian Kurz oft die Wahrnehmung

Auf Bundeskanzler Karl Nehammer am Vortag folgte gestern mit Johanna Mikl-Leitner (beide VP) die nächste Regierungschefin als Zeugin im Untersuchungsausschuss zur VP-Korruption. Und auch Niederösterreichs Landeshauptfrau durfte sich der wuchtigen Defensivleistung um VP-Generalsekretär Christian Stocker sicher sein.