Lade Inhalte...

Innenpolitik

Sprickler-Falschlunger soll Vorarlberger SPÖ-Chefin werden

Von nachrichten.at/apa   11. Oktober 2021 12:06 Uhr

BREGENZ. Gabriele Sprickler-Falschlunger soll erneut die Führung der Vorarlberger Sozialdemokraten übernehmen.

Die 65-jährige Allgemeinmedizinerin bestätigte am Montagvormittag einen entsprechenden Bericht der "Vorarlberger Nachrichten". Sprickler-Falschlunger hatte schon zwischen Herbst 2016 und Frühjahr 2018 als Landesparteivorsitzende fungiert, nun springt sie erneut als Kompromisskandidatin in die Bresche: "Ich habe zu allen ein intaktes Verhältnis", sagte sie.

Damit Sprickler-Falschlunger beim Parteitag am nächsten Samstag (16. Oktober) überhaupt antreten darf, braucht es ihren Angaben zufolge eine Zweidrittelmehrheit der anwesenden Delegierten. Ihre Aufgabe als Parteichefin wird dieselbe sein wie beim ersten Mal - nämlich eine geeignete Persönlichkeit für ihre Nachfolge zu finden, die auch als Spitzenkandidatin bei der Landtagswahl 2024 antreten wird. Diesbezüglich gelte es aber noch Gespräche im Parteivorstand zu führen, sagte Sprickler-Falschlunger.

In der Vorarlberger SPÖ tobt seit Wochen ein Machtkampf um die Nachfolge des aktuellen Parteivorsitzenden Martin Staudinger. Der von Staudinger - ohne Absprache mit der Partei - ins Spiel gebrachte Klubobmann Thomas Hopfner kam bei den größten Vorarlberger SPÖ-Ortsorganisationen nicht gut an, noch dazu kam eine "Abhör-Affäre", die auch ein gerichtliches Nachspiel haben könnte. Vergangene Woche hatte die Partei vier Kandidaten für den Parteitag präsentiert: Neben Hopfner (56) wollten auch Alp Sanlialp (24), Robert Bedjanic (46) und Angelika Mayr (37) für den Parteivorsitz kandidieren.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less