Andreas Schieder über das Verbrennerverbot ab 2035: „Ich halte das für einen richtigen Schritt.“

Andreas Schieder    Bild: MARKUS PRINZ