Lade Inhalte...

Rieder FPÖ-Vizebürgermeister Dim folgt Klinger im Nationalrat nach

22.Mai 2019

Thomas Dim

Wechsel im FPÖ-Parlamentsklub in stürmischen Zeiten: Der Vizebürgermeister von Ried im Innkreis, Thomas Dim, wird Nationalratsabgeordneter. Der 54-Jährige folgt Wolfgang Klinger (60) nach. Der Gaspoltshofener Bürgermeister wird, wie berichtet, am Donnerstag als oberösterreichischer Sicherheits-Landesrat und damit als Nachfolger des zurückgetretenen Elmar Podgorschek angelobt. 

Dim wird dann bei der Sondersitzung des Nationalrats am Montag in Wien angelobt. Das System aus Wahlkreis-Listen und Landesliste hat ergeben, dass Dim der nächstgereihte Kandidat nach Klinger ist, der noch nicht im Nationalrat vertreten ist. Vizebürgermeister wird Dim bleiben. Er hat diese Funktion seit 2015 inne. Seit 1997 ist Dim für die FPÖ Ried aktiv.

copyright  2019
19. November 2019