Lade Inhalte...

Innenpolitik

Regierung will für künftige Krisen vorbauen und arbeitet die eigene auf

Von Jasmin Bürger  27. Oktober 2021 00:04 Uhr

WIEN. Neues Krisensicherheitsgesetz für Österreich - Koalition hat für Neustart noch Gesprächsbedarf

  • Lesedauer etwa 2 Min
Das "dünne Eis", auf dem Bundeskanzler Alexander Schallenberg (VP) die türkis-grüne Koalition im Antrittsinterview vor eineinhalb Wochen gesehen hatte, ist in den vergangenen Tagen noch nicht härter geworden. Auch nach dem gestrigen Ministerrat am Nationalfeiertag griff der Neo-Kanzler zu diesem Sprachbild, um die Fragilität der Regierungszusammenarbeit nach dem Rückzug von Kanzler Sebastian Kurz (VP) zu beschreiben. Dazu passt, dass das von Schallenberg angekündigte "Get Together" der