Lade Inhalte...

Innenpolitik

Quadratmeterbeschränkung für Geschäfte gestrichen

Von nachrichten.at/apa   30. Mai 2020 16:12 Uhr

Corona belastet Immobilienmarkt
In vielen Sparten sind die Geschäfte noch geschlossen. (APA)

WIEN. Die seit Anfang Mai geltende Quadratmeterbeschränkung für Geschäfte und Museen ist seit heute Geschichte.

Gesundheitsminister Rudolf Anschober hat aus der Covid-19-Lockerungsverordnung die bisherige Regelung entfernt, wonach in Kundenbereichen pro zehn Quadratmeter nur eine Person zugelassen werden durfte. Weiterhin gilt aber die Pflicht, Abstand zu halten und eine Maske zu tragen.

  • Video: Geschäfte: Corona-Obergrenze gestrichen

Die nun gestrichene Zehn-Quadratmeter-Regel galt bisher in Kundenbereichen von Betriebsstätten – also etwa Handel und Dienstleistungen – sowie für die Besucherbereiche in Museen und Ausstellungen. Ebenfalls gestrichen wurde mit der Novelle die Maskenpflicht für Kundenbereiche im Freien – also etwa Gartencenter. Für die Gastronomie gelten weiterhin eigene Regeln.

Wirtschaft will mehr Planungssicherheit

Die Wirtschaftskammer begrüßte den Schritt, forderte aber mehr „Planungssicherheit“ für die Betriebe. „Daher brauchen wir dringend für alle jene Bereiche, wo noch Unklarheit herrscht, etwa für die Messe- und Großveranstaltungen, jetzt fixe Öffnungstermine“, so Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer (ÖVP).

Ab Mitte Juni soll die Maskenpflicht nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Gesundheitsbereich sowie bei bestimmten Dienstleistungen gelten. Auch Mitarbeiter in der Gastronomie sollen weiter Masken tragen. In der Lockerungsverordnung wurde diese von der Regierung angekündigte Änderung aber noch nicht fixiert.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Innenpolitik

11  Kommentare expand_more 11  Kommentare expand_less