Lade Inhalte...

Innenpolitik

Nach einer Woche Schule zu Hause: "Der Übergang hat funktioniert"

24. März 2020 00:04 Uhr

Nach einer Woche Schule zu Hause: "Der Übergang hat funktioniert"
Die Zugriffe auf diverse Lernplattformen ist stark gestiegen. Kapazitäten werden ausgebaut, so der Minister.

WIEN. Wann die Schulen wieder aufmachen, sei noch völlig offen, sagt Minister Faßmann

  • Lesedauer etwa 2 Min
Eine Woche, nachdem der Fernunterricht an Österreichs Schulen gestartet wurde, zieht Bildungsminister Heinz Faßmann (VP) eine erste, durchaus positive Bilanz: "Der Übergang vom Regelunterricht in das Lernen zu Hause hat funktioniert." Dies zeige auch eine Umfrage, die das Ministerium vergangene Woche unter Eltern und Pädagogen durchführen ließ.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper