Lade Inhalte...

Innenpolitik

Kurz und Anschober in der Impfkrise

Von Lucian Mayringer  08. Januar 2021 00:04 Uhr

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne)

WIEN. Nach dem türkis-grünen Krach soll jetzt der Turbo zünden.

Clemens Martin Auer, von Rudi Anschober (Grüne) als Corona-Sonderbeauftragter reaktivierter Spitzenbeamter mit VP-Genetik, ist derzeit ein Gesicht zum Konflikt zwischen dem Gesundheitsminister und Bundeskanzler Sebastian Kurz (VP).

Im Kanzleramt macht man Anschobers Ressort und zum Teil die Gesundheitsreferenten der Länder für die lebensfremden Regelungen zum Impfstart verantwortlich. Was nach einem Krisenstab mit Kurz, Anschober, Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) und Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (VP) zur Wochenmitte in einen Neustart mit beschleunigtem Impfplan mündete – begleitet von Gerüchten, wonach Auer seinen Job los sein soll. Er schätze sein Team und es gebe "null Notwendigkeit" für personelle Änderungen, stellte sich Anschober gestern demonstrativ vor seinen Chefkoordinator.

Nach der Kritik soll Kurz aber das so zentrale Impfprojekt teilweise seinem Kabinettschef Bernhard Bonelli übertragen haben. Der soll etwa dafür sorgen, dass sich statt bisher 40 Prozent der Pflegeheime annähernd 100 Prozent für Impfdosen anmelden.

Nach dem Fehlstart soll nun der Turbo zünden. Von 120.000 vorhandenen Impfdosen sollen bis Anfang nächster Woche 70.000 verimpft werden. Bis Dienstag erwarte man von Biontech/Pfizer die nächste Lieferung (61.000), hieß es aus dem Kanzleramt. Mit 17.000 Dosen sollen auch die Lieferungen von Moderna im Jänner anlaufen. Bis Ende März sollen es 1,2 Millionen von den beiden Anbietern werden.

Um auch über 80-Jährige, die zu Hause leben, rasch impfen zu können, soll das Gesundheitsressort von den Pflegeheimen über den e-Shop nicht abgerufene Dosen an die Länder übergeben. Bis April soll an alle 1,7 Millionen über 65-Jährigen ein Impfangebot gegangen sein. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Lucian Mayringer

Redakteur Innenpolitik

Lucian Mayringer
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Innenpolitik

29  Kommentare expand_more 29  Kommentare expand_less