Lade Inhalte...

Innenpolitik

Impfpflicht: Warnung vor Schlupflöchern

Von Alexander Zens  07. Dezember 2021 00:04 Uhr

WIEN/LINZ. Der offizielle Gesetzesentwurf für die Impfpflicht wird "im Lauf der Woche" in Begutachtung geschickt, wie das Gesundheitsministerium am Montag erklärte.

  • Lesedauer < 1 Min
Meinhard Lukas, Rektor der Linzer Kepler-Universität (JKU), warnt darin vor Schlupflöchern. Der Entwurf müsse noch "handwerklich verbessert" werden, damit die Impfpflicht effektiv sei. Bei den Ausnahmen sind Kinder unter 14, Schwangere und Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen dürfen, vorgesehen. Die Formulierung bei Letzteren sei aber äußerst undifferenziert, sagt Lukas.