Lade Inhalte...

Innenpolitik

Impfpflicht: Eckpfeiler werden fixiert, Kanzler kündigt hohe Geldstrafen an

Von   29. November 2021 00:04 Uhr

WIEN. Heute Vormittag treffen im Kanzleramt Bundesregierung, Sozialpartner sowie Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft am Runden Tisch zusammen, um das weitere Vorgehen im Kampf gegen die Pandemie zu besprechen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Themenpalette ist breit gefächert: vom Auftauchen der neuen Omikron-Variante über die ersten Öffnungsschritte bis hin zur Impfpflicht. Es soll eine Bestandsaufnahme und ein Gedankenaustausch sein, hieß es dazu gestern von Regierungsseite. Direkte Maßnahmen seien nicht zu erwarten, da der Lockdown noch nicht lange genug gelte, um bereits Entscheidungen zu treffen.