Lade Inhalte...

Innenpolitik

"Ich bin ja nicht der Herr Kickl"

16. November 2019 00:04 Uhr

"Ich bin ja nicht der Herr Kickl"
Werner Kogler hat (noch) keine Eile als Regierungsverhandler

WIEN. Türkis-Blaue Affären sind zu prüfen, aber keine Stolpersteine, sagt Grünen-Chef Kogler.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Werner Kogler versichert im Interview mit den OÖNachrichten, dass die Grünen bei der Aufklärung der Affären um Casinos und BVT aktiv mitwirken wollen. Die Regierungsverhandlungen mit Sebastian Kurz sieht er trotz der türkis-blauen Altlasten davon nicht beeinträchtigt.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper