Lade Inhalte...

Innenpolitik

Hofburg-Wahl: Strache unterstützt Rosenkranz

19. August 2022 00:04 Uhr

apropos

WIEN. Ex-FPÖ-Chef unterschrieb Unterstützungserklärung für Rosenkranz.

6000 Unterstützungserklärungen müssen die Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl sammeln. Eine Hürde, die Amtsinhaber Alexander Van der Bellen und sein größter Herausforderer, der von der FPÖ nominierte Walter Rosenkranz (FP), leicht nehmen. Vor allem, weil beide den Rückenwind prominenter Unterstützer haben.

So postete Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gestern ein Foto von sich in den sozialen Medien – auf dem Bild zeigt er die unterschriebene Unterstützungserklärung für Rosenkranz. Unterdessen sprachen sich alle neun Landeshauptleute für Amtsinhaber Van der Bellen, eine "honorige Persönlichkeit", aus.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

10  Kommentare 10  Kommentare