Lade Inhalte...

Innenpolitik

Haslauer: Corona-Ampel hat für die Länder nur "Empfehlungscharakter"

01. August 2020 00:04 Uhr

Haslauer: Corona-Ampel hat für die Länder nur "Empfehlungscharakter"
Im benachbarten Bayern läuft eine Test-Offensive: Reiserückkehrer können sich in Raststationen an der Autobahn kostenlos testen lassen.

WIEN. Vorsitzender der Landeshauptleute-Konferenz will Differenzierung innerhalb der Bezirke.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Für die Corona-Ampel sind alle. Wie das Frühwarnsystem funktionieren soll, darüber gehen die Meinungen auseinander. Die Meinungsunterschiede zwischen Bund und Ländern sind größer, als öffentlich bekannt ist. Die Landeshauptleute wollen sich vom Gesundheitsministerium wenig dreinreden lassen. Im Gespräch mit den OÖNachrichten formuliert das der aktuelle Vorsitzende der Landeshauptleutekonferenz, Wilfried Haslauer (Salzburg, ÖVP), so: "Diese Ampel kann nur Empfehlungscharakter haben. Sie
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper