Lade Inhalte...

Innenpolitik

Grüne Innensicht: Die Partei ist zu sehr Passagier in der Koalition

Von Jasmin Bürger  10. September 2021 00:04 Uhr

Der Anspruch, eine breite Bewegung über Parteigrenzen hinaus zu werden, verliert sich im Regierungs-Klein-Klein, sagen Grün-Kenner.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es war nicht das erste Mal in dieser Koalition: Anfang der Woche verkündete Bundeskanzler Sebastian Kurz (VP) mit den Eckpfeilern des türkis-grünen Corona-Plans im Alleingang ein geplantes Regierungsprojekt. Er hatte den medialen Coup, die Grünen durften tags darauf bestätigen.