Lade Inhalte...

Innenpolitik

Für Schulen und Unis leuchtet die orange Ampel weiter gelb

16. September 2020 00:05 Uhr

Für Schulen und Unis leuchtet die orange Ampel weiter gelb
An den Schulen gab es bisher keine Clusterbildungen.

WIEN. Bildungsminister Faßmann hält Heimunterricht in der Oberstufe für derzeit nicht nötig.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Montagnacht schaltete die Corona-Kommission Wien, Innsbruck, Kufstein, Dornbirn, Bludenz, Mödling und Neunkirchen auf Orange – ein Signal dafür, dass das Risiko, sich mit Corona zu infizieren, hoch ist. 35 Bezirke wurden auf Gelb gestellt. Bildungsminister Heinz Faßmann (VP) hatte für den Schulbereich klar festgelegt, was bei welcher Ampelfarbe geschehen soll. Für Schüler der Oberstufe würde bei Orange Heimunterricht oder ein zweigeteilter Schichtbetrieb gelten. Doch all dies ist
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper