Lade Inhalte...

Innenpolitik

Fastenzeit beginnt mit U-Ausschuss und ohne Live-Übertragungen

Von Lucian Mayringer  14. Januar 2022 00:04 Uhr

WIEN. Fraktionen schreiben am Drehbuch zur Prüfung mutmaßlicher Korruptionsfälle in den Regierungen von Sebastian Kurz

  • Lesedauer < 1 Min
Im Parlament läuft der Countdown für den Untersuchungsausschuss zu mutmaßlichen Korruptionsfällen in der ÖVP während der insgesamt rund vierjährigen Kanzlerschaft von Sebastian Kurz. Am 2. März, Aschermittwoch, also zum Beginn der Fastenzeit, sollen die ersten Auskunftspersonen befragt werden.