Lade Inhalte...

Innenpolitik

"Es darf kein Grundgefühl entstehen, dass es jetzt freie Fahrt gibt"

21. November 2020 00:04 Uhr

"Es darf kein Grundgefühl entstehen, dass es jetzt freie Fahrt gibt"
Anschober: "Am Tag der ersten Impfung dreht sich die Stimmung."

WIEN. Gesundheitsminister Anschober im OÖN-Gespräch: "Gesicherte Öffnung muss gelingen".

  • Lesedauer etwa 2 Min
Zu Spaziergängen mit dem Golden Retriever "Agur" kommt Rudi Anschober seit Monaten nur zu sehr früher oder sehr später Stunde. Die Bevölkerung leidet unter der Coronakrise, der Gesundheitsminister ist – neben dem Bundeskanzler – besonders gefragt.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper