Lade Inhalte...

Innenpolitik

Das Foto, das Geschichte machte

27. Juni 2019 00:04 Uhr

Das Foto, das Geschichte machte
Außenminister Alois Mock und sein ungarischer Amtskollege Gyula Horn am 27. Juni 1989 – begonnen hatte der Abbau des Zauns schon Anfang Mai.

WIEN. Heute vor 30 Jahren durchschnitten Alois Mock und Gyula Horn den Eisernen Vorhang.

Es war eine perfekte Inszenierung mit weitreichenden Folgen: Österreichs Außenminister Alois Mock und sein ungarischer Amtskollege Gyula Horn durchschnitten am 27. Juni 1989 – also vor 30 Jahren – den Eisernen Vorhang nahe dem Grenzübergang zwischen Klingenbach (Burgenland) und Sopron.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 54.81.220.239 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht von einem Mitarbeiteraccount
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Gott! Bitte mödn's Ihna mit Eanare Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.