Lade Inhalte...

Innenpolitik

Das Foto, das Geschichte machte

27. Juni 2019 00:04 Uhr

Das Foto, das Geschichte machte
Außenminister Alois Mock und sein ungarischer Amtskollege Gyula Horn am 27. Juni 1989 – begonnen hatte der Abbau des Zauns schon Anfang Mai.

WIEN. Heute vor 30 Jahren durchschnitten Alois Mock und Gyula Horn den Eisernen Vorhang.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es war eine perfekte Inszenierung mit weitreichenden Folgen: Österreichs Außenminister Alois Mock und sein ungarischer Amtskollege Gyula Horn durchschnitten am 27. Juni 1989 – also vor 30 Jahren – den Eisernen Vorhang nahe dem Grenzübergang zwischen Klingenbach (Burgenland) und Sopron.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 18.204.48.40 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht von einem Mitarbeiteraccount
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.