Lade Inhalte...

Innenpolitik

Corona-Impfungen kommen in Österreich nur langsam in Gang

Von Barbara Eidenberger  05. Januar 2021 00:04 Uhr

WIEN. Alten- und Pflegeheime können erst seit heute ihren Bedarf an Impfdosen bestellen

  • Lesedauer etwa 3 Min
"Um einen aktuellen Einblick in die Covid-19-Impfstatistik zu ermöglichen, werden ab sofort auf dieser Seite regelmäßige Updates zu den bereits ausgehändigten Dosen zur Verfügung gestellt" – das ist auf der Homepage des Gesundheitsministeriums zu lesen. Datum der Mitteilung: 30.12.2020. 6000 Personen seien bereits geimpft, heißt es an dieser Stelle. Dass sich seitdem nichts geändert hat, scheint exemplarisch für die österreichische Impfstrategie, an der die Kritik immer lauter wird.