Lade Inhalte...

Innenpolitik

BVT-Richter: Massive Kritik an Peter Goldgruber

Von OÖN   25. Juni 2019 00:04 Uhr

BVT-Richter: Massive Kritik an Peter Goldgruber
Verfahrensrichter Strauss

WIEN. Eduard Strauss kritisiert Kickls Ex-Generalsekretär und die Korruptionsstaatsanwaltschaft.

Kaum ein gutes Haar lässt Eduard Strauss, Verfahrensrichter im BVT-Untersuchungsausschuss, in seinem Berichtsentwurf an einigen Hauptakteuren der Causa. So wirft Strauss dem früheren Innenministeriums-Generalsekretär Peter Goldgruber vor, im Ausschuss de facto falsch ausgesagt zu haben.

Goldgruber hatte zunächst dementiert, nachgefragt zu haben, wo verdeckte Ermittler gegen Rechtsextreme eingesetzt würden – später verweigerte er die Aussage dazu. Anhand der Unterlagen geht Strauss davon aus, dass Goldgruber die Frage tatsächlich gestellt und damit "eine nicht unerhebliche Überschreitung seiner Befugnisse" begangen habe. Dass die FPÖ und Ex-Innenminister Herbert Kickl wissen wollten, ob und wo verdeckte Ermittler gegen Burschenschaften eingesetzt werden, gilt in den anderen Parteien als ein Motiv für die Razzia beim BVT. "Zumindest infrage zu stellen" ist für Strauss die Behauptung von Kickl und der Chefin der Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA), Ilse Vrabl-Sanda, dass man keinen Zugriff auf sensible Daten gehabt hätte.

Bei der WKStA vermisste Strauss "Objektivität und Folgenabschätzung". Durch das Handeln des Ex-Chefs der Nachrichtendienstabteilung, Bernhard P., sei der Verdacht "bestärkt" worden, dass es im BVT ein VP-Netzwerk gab.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innenpolitik

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less