Lade Inhalte...

Innenpolitik

"Blümel hätte das Recht, Beschwerde zu erheben"

23. Februar 2021 00:04 Uhr

LINZ / WIEN. Linzer Strafrechtler: Beim Delikt der Bestechung ist es gar nicht erforderlich, dass wirklich Geld fließt

  • Lesedauer etwa 1 Min
Weiterhin hohe Wellen schlägt in der Justiz und unter Juristen die Kritik der VP an der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft, die wegen Korruptionsverdachts u. a. gegen Finanzminister Gernot Blümel (VP) ermittelt. In einer Petition fordern Richter, Staatsanwälte und Hochschulprofessoren die "Unabhängigkeit der Justiz auf allen Ebenen" ein. Einer von ihnen ist der Strafrechtsexperte Alois Birklbauer, Professor für Strafrecht an der Johannes Kepler Universität Linz.