Lade Inhalte...

Innenpolitik

Tiroler Bezirk Schwaz soll europäische Testregion für Biontech/Pfizer werden

03. März 2021 12:43 Uhr

INNSBRUCK. Kampf gegen Südafrika-Mutation: 100.000 Impfdosen für Tiroler „EU-Testregion“

  • Lesedauer etwa 1 Min
„Schuld“ ist die Südafrika-Mutation des Coronavirus, die in Österreich erstmals im Jänner in Tirol festgestellt wurde und die sich insbesondere im Bezirk Schwaz verbreitet hat: Der Tiroler Bezirk soll nun als erster „durchgeimpft“ werden.Und das schon ab 11. März, nannten Kanzler Sebastian Kurz (VP), Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne) und der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (VP) am Mittwoch einen Zeitplan.