close
Portisch: Es gibt keine geteilte Schuld am Bürgerkrieg im Februar 1934

"Mahnung für die Zukunft": Zwei Vertreter der Opferverbände, Kanzler Faymann und Vizekanzler Spindelegger beim Denkmal für ein freies Österreich    Bild: APA