Lade Inhalte...

Innenpolitik

ÖVP: Wöginger soll nächster Klubomann werden

Von nachrichten.at/apa   24. Juni 2017 08:19 Uhr

Der Oberösterreicher August Wöginger soll nächster Klubobmann der ÖVP werden. 

WIEN. In der Volkspartei sollen erste wichtige Personalentscheidungen gefallen sein. 

Das Nachrichtenmagazin "profil" berichtet in seiner Montag erscheinenden Ausgabe über personelle Vorentscheidungen in der ÖVP. Demnach ist es nahezu fix, dass der derzeitige ÖAAB-Obmann und Nationalratsabgeordnete aus Oberösterreich, August Wöginger (42), nächster Klubobmann der Volkspartei wird. Der derzeitige Klubchef Reinhold Lopatka muss dagegen um sein Mandat bangen, da in seinem Wahlkreis Oststeiermark der Weizer Bezirksobmann Andreas Kinsky am 15. Oktober dank Vorzugsstimmen vorgereiht werden könnte.

Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter soll Erster auf der Tiroler Landesliste werden, in Vorarlberg dürfte der Zweite Nationalratspräsident Karlheinz Kopf auf den Spitzenplatz zugunsten einer weiblichen Kandidatin verzichten.

Auch im ÖVP-Bauernbund soll eine Vorentscheidung gefallen sein. Nachfolger des scheidenden Präsidenten Jakob Auer wird demnach der Niederösterreicher Georg Strasser, 46, derzeit Nationalratsabgeordneter und Bürgermeister von Nöchling im Bezirk Melk.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innenpolitik

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less