Lade Inhalte...

Außenpolitik

Valneva-Impfstoff: EU zögerlich

Von OÖN   08. April 2021 00:04 Uhr

WIEN. Großbritannien ist der EU bei der Bestellung des Impfstoffes des französisch-österreichischen Biotech-Unternehmens Valneva voraus.

"Die Briten waren mit Abstand die Schnellsten, die das Ganze in Verträge gießen", sagte Valneva-Chef Thomas Lingelbach der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Der Valneva-Chef rechnet damit, dass sein Produkt im Herbst auf den Markt kommt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Außenpolitik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less