US-Anwältin: "Assange hat ernste und unmittelbare Gefahr verursacht"

Vor dem Gerichtsgebäude in London forderten auch gestern wieder zahlreiche Demonstranten die Freilassung von Julian Assange.    Bild: APA/AFP/DANIEL LEAL