Lade Inhalte...

Außenpolitik

Trump: "Kein Zweifel" an Abschuss einer iranischen Drohne

Von nachrichten.at/apa   19. Juli 2019 20:23 Uhr

FILE PHOTO: U.S. President Trump waves after arriving in Morristown, New Jersey
Donald Trump

TEHERAN. Trotz Dementis aus Teheran beharrt Washington darauf, das US-Kriegsschiff "USS Boxer" habe in der Straße von Hormus eine iranische Drohne zerstört.

"Kein Zweifel, nein - wir haben sie abgeschossen", sagte US-Präsident Donald Trump am Freitag im Weißen Haus.

Regierung und Armee in Teheran hatten dagegen erklärt, es werde keine Drohne vermisst. Der iranische Vize-Außenminister Abbas Araktschi mutmaßte, die USA könnten "irrtümlich" ihr eigenes Fluggerät abgeschossen haben.

Ein US-Regierungsvertreter sagte am Freitag, es gebe "ganz eindeutige Beweise" für den Abschuss, nannte jedoch keine Details. Auch Sicherheitsberater John Bolton erklärte: "Es steht außer Frage, dass dies eine iranische Drohne war."

Trump hatte gesagt, die "USS Boxer" habe nach einem "feindlichen Akt" eine "verteidigende Maßnahme gegen eine iranische Drohne ergriffen". Diese sei dem Kriegsschiff "sehr, sehr nahe" gekommen. Die Drohne sei sofort zerstört worden, nachdem sie sich dem US-Schiff auf weniger als 1000 Yard (914 Meter) genähert habe.

"Das ist die neueste von vielen provokativen und feindlichen Aktionen Irans gegen Schiffe in internationalen Gewässern", sagte Trump. Die USA würden sich das Recht vorbehalten, ihre Einrichtungen und ihr Personal zu verteidigen. Er appellierte an "andere Länder, ihre Schiffe bei der Durchfahrt der Meerenge zu beschützen und künftig mit uns zusammenzuarbeiten".

Der israelische Botschafter in Deutschland, Jeremy Issacharoff, forderte von der internationalen Gemeinschaft scharfe Sanktionen gegen den Iran. Dies sei einer der entscheidenden Punkte, "um den Iran von Fehlkalkulationen abzuschrecken, um eine zunehmend militärische Lage im Golf zu verhindern", sagte Issacharoff der Nachrichtenagentur AFP.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Außenpolitik

28  Kommentare expand_more 28  Kommentare expand_less