Lade Inhalte...

Außenpolitik

Sputnik V: Slowakei erteilt vorerst keine Zulassung

08. April 2021 00:04 Uhr

BRATISLAVA / MÜNCHEN. Arzneimittelbehörde: Entsprechende Informationen fehlen

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Bestellung des russischen Corona-Impfstoffes Sputnik V gegen den Willen seiner Regierung hatte den slowakischen Premier Igor Matovic das Amt gekostet. Jetzt wird der Impfstoff bei unserem Nachbarn vorerst nicht zugelassen. Das Staatliche Institut für Arzneimittelkontrolle (SUKL) begründete dies gegenüber dem Gesundheitsministerium mit fehlenden Informationen.