Lade Inhalte...

Außenpolitik

Nawalny will am Sonntag nach Russland reisen

14. Januar 2021 00:04 Uhr

MOSKAU / BERLIN. Prominenter Kremlkritiker hält sich nach Anschlag mit Nervengift seit August in Deutschland auf

  • Lesedauer etwa 1 Min
Alexej Nawalny, der prominenteste Kritiker des russischen Staatschefs Wladimir Putin, will am Sonntag in sein Heimatland zurückkehren. Er werde am 17. Jänner mit einer Maschine der russischen Fluglinie "Pobeda" in Moskau landen, twitterte der 44-Jährige gestern. Pobeda heißt aus dem Russischen übersetzt Sieg.